Kultursonntage in der Alten Vogtei

Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen, die im Rahmen der Kultursonntage in der Vogtei zu Burgkunstadt stattfinden. 

Vom Jazz zur Klassik

Am:

Pablo Barragán, Mario Häring

Der vielfach ausgezeichnete und weltweit gastierende Klarinettist Pablo Barragán ist von der kommunikativen Kraft der Musik fasziniert: Mit Musik kann man sagen, was anders nicht auszudrücken ist. Dabei bedient er sich nicht nur klassischer, sondern auch ausgesprochen jazziger Musik, für die sein Instrument prädestiniert ist. Barragán schafft es meisterhaft bereits mit der ersten Note die Verbindung zu seinem Publikum herzustellen. Sein Spiel ist differenziert, elegant und perfekt nuanciert. In seinem Konzert trifft Jazz auf Klassik, der amerikanische Jazz-Klarinettist und Komponist Pasquito d’Rivera auf Johannes Brahms.

Eintritt: 15,-- Euro

Weiterlesen …

Vier Slapstick-Kurzfilme mit Charlie Chaplin und Buster Keaton

Am:

Am Klavier: Richard Siedhoff 

Richard Siedhoff präsentiert diesmal vier Kurzfilmklassiker aus der Slapstickschmiede des noch stummen Hollywoods. Charlie Chaplin und Buster Keaton waren die unbestrittenen Meister ihres Fachs. Lachen und staunen Sie über das akrobatische Talent der frühen Filmkomiker, die - ohne groß Worte zu verlieren - mehr erzählen, als nur fabelhafte Gags zu produzieren.  

Charlie Chaplin DER IMMIGRANT, USA 1917
Buster Keaton NACHBARSCHAFT IM KLINCH, USA 1920
Buster Keaton DER SÜNDENBOCK, USA 1922
Charlie Chaplin DAS PFANDHAUS, USA 1917

Eintritt: 10,-- Euro

Weiterlesen …

Spirit & Pleasure goes Folk

Am:

Folkmusik des 18. Jahrhunderts aus England, Irland und Schottland 

Christoph Mayer, Johanna Seitz

Sinnliche, klangschöne Liebeslieder - freche, virtuose Spottlieder - rhythmische, mitreißende Tänze lassen den Zauber der Landschaften und das Temperament der Menschen aus England, Irland und Schottland lebendig werden. Vom dramatischen italienischen Eifersuchtsausbruch zum frechen “Scottish fiddle tune“, von tiefer englischer Melancholie über virtuose Sonaten bis hin zum fröhlichen Lovesong erleben Sie die große Gefühlspalette der barocken Welt. Erleben Sie im musikalisch-szenischen Dialog der beiden Musiker eine ungemein dichte Atmosphäre, die die Phantasie anregt und die Welt kurzzeitig vergessen lässt.

Eintritt: 15,-- Euro

Weiterlesen …

Konzert zum Beethoven-Jubiläum 2020: Geschwisterquartett "TenHagen"

Am:

Kathrin ten Hagen, Leonie ten Hagen,
Borge ten Hagen, Malte ten Hagen 

Das aus vier Geschwistern bestehende TenHagen Quartett hat inzwischen einen festen Platz in der deutschen und internationalen Kammermusikszene. Es sticht durch enorme Ausdruckskraft und leidenschaftliche Musikalität hervor und verspricht ein außergewöhnliches, einmaliges und wahrhaftiges Musikerlebnis. „Mit sprühender Vitalität“, mit tiefgründigem Ausdruck“, mit „aufwühlender Leidenschaft“, so beschrieb die Süddeutsche Zeitung die Spielweise des Geschwisterquartetts.

Eintritt: 15,-- Euro

Weiterlesen …

Der kleine Prinz

Am:

August Zirner, Kai Struwe 

August Zirner gilt als ausgesprochen vielseitig und facettenreich. Der Schauspieler mit österreichischem und amerikanischem Pass hat in über 80 Filmen mitgewirkt und arbeitete im Laufe seiner Karriere mit den namhaftesten deutschen Regisseuren zusammen. Aus der deutschen Film- und Fernsehlandschaft ist er nicht mehr wegzudenken. Aber auch als Musiker (Flöte und Saxophon) ist der beliebte Schauspieler unterwegs, denn August Zirner liebt Geschichten. Gemeinsam mit dem Kontrabassisten Kai Struwe wird er „seinen“ Kleinen Prinzen erzählen.

Eintritt: 15,-- Euro

Weiterlesen …